Wochenhoroskop vom 07.10. bis 13.10.2019

Meine Video-Botschaft für Dich

https://www.youtube.com/watch?v=dH_XptqXVXk&feature=youtu.be


Der Spruch der Woche lautet

Unsere Sonne bekommt Pluto-Zwänge. Jupiter steht hilfreich zur Seite. Wir bekommen einen spannungsreichen Vollmond. Venus wird von Uranus gerüttelt und wir bekommen noch einen Götterschutz.

Unsere Sonne, mein lieber Zuschauer und Leser, bringt aus der vergangenen Woche auch in die nun folgende Woche die anstrengende Spannung zu Saturn, unserem Hüter und Begrenzer, im Behördenzeichen Steinbock mit. Damit bleiben alle Informationen, die ich dazu in der letzten Woche schon gegeben habe, weiter aktuell. Erfolge wollen weiterhin hart erkämpft werden. Dazu wird unsere Sonne zusätzlich am Mittwoch, den 09.10., von einem harten Spannungswinkel durch Pluto, unserem tiefgreifenden Wandler, im Behördenzeichen Steinbock attackiert.

Die Waage-Sonne kann damit mächtige Zwänge auferlegt bekommen. Nichts bleibt an der Oberfläche. Es vollziehen sich tiefgreifende Wandungsprozesse, die sich besonders auch im tiefenpsychologischen Bereich abspielen können. Das betrifft besonders die Geburtstage vom 09.10. bis 19.10. und auch die Waage-Aszendenten auf den Graden von 15° bis 26°Grad. Es ist immer eine Phase großer Veränderungen.

So eine Zeit des Wandels kann zwischen 3 und 5 Jahren andauern und hängt immer noch zusätzlich davon ab, welche persönlichen Planeten hiermit in Verbindung stehen und ob es wichtige Auslöser durch progressive Planeten gibt. Auch Finsternisse, die hier in einem Bezug stehen, können von großer Bedeutung sein und über die Dauer und Intensität des Veränderungsprozesses mit entscheiden.

Ist diese Phase beendet, hat man eine Art Metamorphose durchlebt und hat die Chance, wie Phönix aus der Asche zu steigen. Es braucht dazu Geduld und Zähigkeit. Pluto ist der machtvollste Planet im ganzen Sternenkaleidoskop. Es heißt so schön: „Wo Pluto durchwandert, bleibt nichts mehr wie es vorher war“. Wichtig ist, in dieser Zeit zu lernen, mit den Energien im Fluss zu bleiben. Dann beinhaltet diese Zeit eine große Chance, mehr Machtzuwachs und Selbstermächtigung zu erlangen.

Dieser Prozess wird von einem sehr schönen, unterstützenden Winkel zwischen unserer Sonne und Jupiter, unserem Glücksbringer, im Schützen begleitet. Das wirkt wie ein Schutzschild, um die schwierigen Prozesse erfolgreich durchschreiten zu können.

Diese Woche klingt dann am 13.10. um 23.07 Uhr mit einem Vollmond aus dem Widder aus. Damit steht unser Gefühlsanzeiger an diesem Tag bereits im direkten Spannungsfeld von Sonne, Saturn und Pluto aus dem Behördenzeichen  Steinbock. Das kann auch für mächtige Kraftausbrüche sorgen und uns eine schlaflose Nacht bescheren, denn im Widder ist unser Gefühlsanzeiger ziemlich impulsiv und voller Kampfbereitschaft.

Was ist noch los, am Sternenhimmel? Merkur, unser Denker, Planer und Geschäfts-Planet, hält sich weiter im Skorpion auf und bekommt auch weiterhin bis zum Freitag, den 11.10., die aufwühlende, unruhige Spannung von unserem Revoluzzer Uranus zu spüren. Einen kühlen Kopf zu bewahren ist in so einer Phase nicht so einfach. Es ist weiterhin sehr ratsam, immer wieder geistige Ruhepausen einzulegen. Entspannungstechniken und Meditation sind dabei sehr hilfreich. Dieser Prozess wird unterstützt von einem harmonischen Winkel zwischen Saturn und Merkur. Damit werden die geistigen Prozesse ab dem 10.10. wieder deutlich klarer. Ab dem 11.10. kann man auch wieder zu verlässlichen Absprachen kommen. Vereinbarungen bekommen dann wieder mehr festen Boden. Ansonsten bleiben auch die Aussagen der vergangenen Woche zu dieser Planetenverbindung weiter aktuell.

Ab dem 09.10. steht Merkur dann sehr förderlich zum Mondknoten, unserer gesellschaftlichen Lebensaufgabe, im Krebs und damit ist ein hilfreiches, zwischenmenschliches Miteinander sehr förderlich. Im Krebs geht es um Gefühle, Zuwendung, Familienangelegenheiten, um Kinder, um Geborgenheit, Sicherheit und das Gefühl von Zugehörigkeit. Es ist eine Zeit, in der man zueinander finden kann.

Interessant ist auch, dass in dieser Phase auch Neptun, unsere höhere Oktave der Liebe, einen harmonischen Winkel zu Merkur, unserem Denker, bildet und auch zu unserem Mondknoten. Damit baut sich wieder einmal genau in dieser unruhigen Zeit am Sternenhimmel ein großes Glücksdreieck, ein wunderbarer Götterschutz auf. Das hilft, im richtigen Moment die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Ich finde es immer wieder erstaunlich und es macht ehrfürchtig, dass so oft, schon über das ganze Jahr verteilt, im richtigen Moment und immer wenn es so angespannte Phasen gibt, dieser Götterschutz wirksam ist. Wir haben ja in diesem Jahr den Merkur und den Jupiter als die ultimativen Götterboten gesendet bekommen, damit der Weg erfolgreich beschritten werden kann. Es ist schon interessant, wie deutlich sich das immer wieder manifestiert.

Unser Liebes-Planet Venus bekommt in dieser Woche eine neue Ausstrahlung und jede Menge Aufregung. Am 08.10., um 19.06 Uhr, wandert unser Liebesanzeiger in das Sternzeichen Skorpion. Damit wird das Liebes-Werben erotischer, magischer und verführerischer. Normalerweise ist ja die Skorpion-Venus sehr verbindlich und lässt ihr Objekt der Begierde sehr ungern aus ihren Fängen. Nur zurzeit wird unsere Venus im Skorpion genau mit der Kraft von Uranus konfrontiert. Er schüttelt unsere Venus mächtig auf.

Der Revoluzzer im Stier steht in direkter Opposition zur Liebesmagie unserer Venus. Das Freiheitsbedürfnis will gelebt werden und damit haben feste Bindungen nicht die größten Chancen. Bestehende Partnerschaften können wieder frischen Wind bekommen und sich gegenseitig neu entdecken. Hier hängt viel davon ab, wie die eigenen Planeten dazu platziert sind.

Ja, mein lieber Zuschauer und Leser, damit steht wieder eine bedeutsame Woche an und ich wünsche Dir viel Erfolg und volle Geistesgegenwart.

Ein Highlight habe ich noch für dich.

Wie in den vergangenen Jahren habe ich auch in diesem Jahr das „Das Jahrbuch aller Wochenhoroskope 2019“ geschrieben. Wenn du mit den Sternen planen möchtest hast du hiermit eine sehr gute Möglichkeit und eine schöne Orientierungshilfe in der Hand. Es ist ganz einfach auf meiner Webseite, unter dem folgenden Link, abrufbar. www.baerbel-roy.com einfach auf das Cover Foto klicken und schon kommst du zu meinem Buch.

Wie immer kannst du bei mir wieder dein persönliches Horoskop und auch das Jahreshoroskop per E-Mail, per telefonisch oder auch auf meiner Webseite direkt anfordern. Meine Kontaktdaten sind auf meiner Webseite links unten zu finden. Du kannst auch meinen Rückruf Service nutzen. Ich melde mich dann umgehend zurück.

Ich freu mich immer über Anfragen, über ein Feedback und natürlich auch über Kommentare auf meinen Seiten.



Tel.: 0162 181 5276

info@baerbel-roy.com

www.baerbel-roy.com

https://www.facebook.com/AstrologieundReiki

In diesem Sinne,

Beste Grüße und alles Liebe von

Bärbel Roy

Der Astrologin und Reiki-Meister/Lehrer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.