Wochenhoroskop vom 01.10. bis 07.10.2018

Meine Video – Botschaft für euch

https://youtu.be/F6B4lsLpcQg

Der Spruch der Woche für euch.

Unsere Sonne wird frei von Saturns Fesseln, Merkur bekommt Pluto Spannung, Pluto wird wieder direktläufig und Venus wird rückläufig.

In dieser Woche löst sich die spannungsreiche Energie zu unserer Sonne in der Waage immer weiter auf, weil Saturn sie nun nicht mehr so heraus fordert. Damit kann unsere Waage Sonne nun auch besser die positiven Kräfte von Mars im Wassermann für ihre Aktivitäten nutzen. Das geistige Potenzial ist stark erhöht und die harmonischen Bedürfnisse unserer Waage Sonne werden davon sehr gut beflügelt.

Es ist eine gute Zeit um sich mit anderen Menschen zu treffen und in Gemeinschaften schöne Erfahrungen zu erleben. Das partnerschaftliche Miteinander bekommt jetzt einen schönen Aufschwung und Gruppen und Organisationen lassen sich gern davon beflügeln. Es ist Aufbruchsstimmung. Das Schöne dabei ist auch, dass Mars unser Energieplanet im Wassermann ab Dienstag, den 02.10. nun endlich aus dieser aufreibenden Spannung zu Uranus unserem Revoluzzer entlassen ist. Vieles kann jetzt viel organisierter zu Wege gebracht werden. Der Stressfaktor geht mit der Auflösung des Unfallaspektes deutlich nach unten. Wie schön für uns.

Zu Venus steht Mars allerdings immer noch in Spannung. Dazu dann gleich mehr.

Merkur, unser Denker und Planer in der Waage praktiziert in diesem Zeichen oft ein vergleichendes Denken. Damit hat es der Waage Merkur wirklich nicht so leicht Entscheidungen zu fällen, da sich ihm so viele verschiedene gangbare Wege   eröffnet. Nun bekommt dieser Denker nun von Beginn der Woche an einen Spannungswinkel von Pluto unseren tiefgreifenden Wandler im Steinbock geliefert.

Mit so einer Spannung können nun einige Geheimnisse an Licht gebracht werden. Wer in seinem persönlichen Horoskop so einen Aspekt hat, wird immer wieder mit geheimen Informationen konfrontiert oder wird selbst Geheimnisträger, kann auch Detektiv Arbeit leisten. Der Verstand dringt tief in Verborgenes ein.                                                                                                                                 

Wer hier nun wieder mehr Informationen erhalten möchte, wie sich das Ganze auf sein eigenes Energiefeld auswirkt. kann das wieder ganz einfach hier bei mir unter:  www.baerbel-roy.com/kostenlose-beratung/

Nun ist an diesem Aspekt aber trotzdem noch etwas anders als sonst, denn ab dem 01.10. wird unser tiefgreifender Wandler Pluto wieder nach 5 Monaten direkt läufig. Es können sich damit nun auch Machtverhältnisse besser klären und  der Wandlungsprozess in den Strukturen bekommt aktivierende Impulse.

Venus unser Liebesplanet im Skorpion bekommt in dieser Woche noch stärker die Spannung zu Mars im Wassermann zu spüren. Das Liebesleben ist damit unter keinem guten Stern. Dazu wird Venus ab dem 05.10. um 21.08 Uhr auf ihrer Position rückläufig für die nun folgenden 6 Wochen. Das bedeutet sehr oft karmische Erfahrungen in der Liebe.

Nicht selten tritt eine alte Liebe wieder auf den Plan. Wer sich in dieser Zeit von seinem Partner trennen will, hat nicht die besten Erfolgschancen. Alte Muster holen einen immer wieder ein. Es muss nun etwas aufgearbeitet werden.

Die letzte rückläufige Venus hatten wir von März bis April 2017. Da kann man sich ein wenig zurück erinnern was da so gewesen ist.

Dann haben wir nun zusätzlich ja zur Venus auch den Neptun unseren Verschleierer in einem positiven Aspekt stehen. Allerdings ist ja Neptun auch rückläufig und zusammen mit der rückläufigen Venus hat er nun auch einiges Suchtpotential im Gepäck. Man kommt nicht weg von seinen Gelüsten. Das betrifft nicht nur die Liebe, sondern auch andere Dinge die einen dann mit Leidenschaft (Venus Skorpion) erfassen können. Der spirituelle Bereich ist auch  damit verbunden und kann natürlich damit auch zu starken Verwirrungen beitragen. Bleibt zu hoffen, dass die eigenen geistigen Kräfte gut beieinander sind um bei sich bleiben zu können.

Wer hier nun wieder mehr Informationen erhalten möchte, wie sich das Ganze auf sein eigenes Energiefeld auswirkt. kann das wieder ganz einfach hier bei mir unter: www.baerbel-roy.com/kostenlose-beratung/

Mit Jupiter und Pluto im positiven Verbund begleitet uns der Reichtums Aspekt weiter und auch Saturn behält weiter seine Position zu Uranus. Die Ausführungen zu diesen beiden Aspekten bleiben weiter bestehen, so wie ich es in den letzten Wochen auch schon öfter zu verstehen gegeben habe.

Damit möchte ich nun erst einmal wieder meine Wochenausführungen beenden und wünsche euch ein gutes Urteilsvermögen und einen klaren Kopf bei all euren Vorhaben.                                                                                                                                        

Ein Highlight habe ich noch für euch. Mein neues Jahrbuch der Wochenhoroskope für das Jahr 2019 ist nun bereits wieder in Vorbereitung und ich informiere dazu dann rechtzeitig.

Das neue Jahrbuch der Wochenhoroskope 2019 ist mitten in der Entstehung und ich informiere euch zeitnah, ab wann es hier auf meiner Webseite www.baerbel-roy.com verfügbar sein wird.

Wie immer könnt ihr bei mir wieder die persönlichen Horoskope und die Jahreshoroskope per E-Mail oder telefonisch oder auch auf meiner Webseite direkt anfordern.

Ihr wisst ja, meine Kontaktdaten sind hier unten wieder auf der linken Seite zu finden.

Ich freu mich wieder über eure Anfragen und euer Feedback und natürlich auch Kommentare auf meiner Seite.

 

 

 

                                                                                       Tel.: 0162 181 5276

info@baerbel-roy.com

www.baerbel-roy.com

https://www.facebook.com/AstrologieundReiki

 

Beste Grüße und alles Liebe von

Bärbel Roy

Der Astrologin und Reiki-Meister/Lehrer

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.