Wochenhoroskop vom 02.09. bis 08.09.2019

Der Spruch der Woche lautet

Wir haben weiter geballte Power in der Jungfrau mit Unterstützung von Saturn. Venus bekommt verwirrende Unruhe von Jupiter und Neptun sowie transformierende Kraft von Pluto.

In dieser Woche, mein lieber Zuschauer und Leser, setzt sich die Planeten-Ballung im Sternzeichen Jungfrau weiter fort. Damit umarmen sich unser Persönlichkeitskern Sonne, unser Energie-Lieferant Mars und unser Denker und Planer Merkur auf dem 10.° Grad in der Jungfrau.

Die Zahl Zehn beschreibt in der Numerologie eine herrschaftliche Energie, weil sie dem Sternzeichen Löwe zugeordnet ist. Damit versorgt sie uns mit sehr viel Sonne und Licht. Somit beginnt diese Woche ebenfalls mit einem hohen Kraftpotenzial.

Uranus, unser Revolutionär und Überraschungsanzeiger, unterstützt diese Planeten-Ballung noch bis Mittwoch-Vormittag mit seinen innovativen Ideen und Inspirationen. Das was ich in der letzten Woche dazu erläutert habe, trifft damit auch noch bis Mittwoch zu.

Jetzt bekommt die gesamte Planeten-Ballung in der Jungfrau noch schöne, stabilisierende Hilfe von Saturn, unseren Hüter und Begrenzer, aus dem Behördenzeichen Steinbock. Was bis zu dem Zeitpunkt noch keinen festen Boden unter den Füßen hatte, kann jetzt eine wunderbare stabile Basis bekommen. Dazu zählen besonders die neuen, innovativen Konzepte und Ideen, von denen ich zuvor gerade gesprochen habe.

Alles kann jetzt gut unter Dach und Fach gebracht und vertraglich festgeschrieben werden. Wenn ein harmonischer Saturn-Transit an diesem Geschehen beteiligt ist, kann man sehr gute, ehrliche und langfristige Vereinbarungen treffen und mit Unterschrift besiegeln.

Auch Jupiter, unser Glücks-Planet, im Schützen und Neptun, unser Ver-schleierer, auch die höhere Oktave der Liebe genannt, bleiben weiter an dieser Planeten-Ballung in der Jungfrau beteiligt. Diese beiden bilden sowohl zueinander als auch zu den benannten Planeten in der Jungfrau einen herausfordernden Aspekt. Hiermit können die stark pragmatischen Tendenzen der Jungfrau/Steinbock-Besetzung mit wesentlich mehr Optimismus und Fantasie ummantelt werden. Saturn, unser Prüfer, wird immer ein Auge auf die real machbaren Möglichkeiten behalten.

Neptun, unser Verschleierer, hat immer wieder mal die Tendenz, die Sonne zu schwächen, so dass ab und zu auch Pausen nötig sind. Hier kann natürlich auch jeder selbst auf sein persönliches Kräftevolumen achtgeben.

Venus, unser Liebes-Planet, steht ebenfalls im Sternzeichen Jungfrau. Unsere Venus verliert nun ab dieser Woche ihre stabilisierende Verbindung zu Saturn, unserem Hüter der Schwelle. Damit ist unser Liebesverhalten nun etwas aufregender, euphorischer und unrealistischer als in der letzten Woche.

Zur Venus stehen Jupiter und Neptun in unharmonischer Verbindung. Zu viele hoch fliegende Hoffnungen und Ideale können die eigentlich sehr bodenständige Jungfrau-Venus doch ziemlich aus dem Gleichgewicht rütteln. Es heißt also damit, in allen Liebesangelegenheiten genauer hinzuschauen, ob Versprechungen auch eingehalten werden. Was steht wirklich hinter dem schönen Schein?

Bei einer Beteiligung von Neptun, unserem Verschleierer, im spannungsvollen Aspekt ist es wirklich manchmal schwierig, die Klarheit zu behalten. Romantik ist jetzt sehr groß geschrieben.

Dazu bekommt unsere Venus dann am Dienstag, den 03.09., einen starken und kraftvollen, harmonischen Aspekt zu unserem tiefgreifenden Wandler Pluto aus dem Steinbock geliefert. Pluto/Venus-Verbindungen beinhalten einen hohen Transformationscharakter. Neue Dimensionen in der Liebe, neue Dimensionen im Bereich der Fähigkeiten, des Geldes und den Besitzverhältnissen.

Es kann sich jetzt ein neues Werte-Bewusstsein entwickeln. Wenn sich z.B. im Persönlichkeitshoroskop ein solcher Transit entwickelt, können sich genau in diesen Bereichen dramatische Veränderungen abzeichnen. Es gab schon einige, die in dieser Zeit mit einem warmen Geldregen gesegnet wurden. Dazu müssen allerdings noch einige andere Planeten-Positionen  in Betracht gezogen werden.

Damit beende ich jetzt erst einmal wieder meine Ausführungen zur kommenden Woche und ich wünsche ich Dir viel Erfolg und gutes Gelingen bei Deinen neuen Vorhaben.

Das Merkur Jahr 2019 – Risiko oder Chance für Dich?

Ein Highlight habe ich noch für dich.

Wie in den vergangenen Jahren habe ich auch in diesem Jahr das „Das Jahrbuch aller Wochenhoroskope 2019“ geschrieben. Wenn du mit den Sternen planen möchtest hast du hiermit eine sehr gute Möglichkeit und eine schöne Orientierungshilfe in der Hand. Es ist ganz einfach auf meiner Webseite, unter dem folgenden Link, abrufbar. www.baerbel-roy.com einfach auf das Cover Foto klicken und schon kommst du zu meinem Buch

Wie immer kannst du bei mir wieder dein persönliches Horoskop und auch das Jahreshoroskop per E-Mail, per telefonisch oder auch auf meiner Webseite direkt anfordern. Meine Kontaktdaten sind auf meiner Webseite links unten zu finden. Du kannst auch meinen Rückruf Service nutzen. Ich melde mich dann umgehend zurück.

Ich freu mich immer über Anfragen, über ein Feedback und natürlich auch über Kommentare auf meinen Seiten.

 

Tel.: 0162 181 5276

info@baerbel-roy.com

www.baerbel-roy.com

https://www.facebook.com/AstrologieundReiki

 

In diesem Sinne,

Beste Grüße und alles Liebe von

Bärbel Roy

Der Astrologin und Reiki-Meister/Lehrer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.