Wochenhoroskop vom 02.12. bis 08.12.2019

Meine Video-Botschaft für Dich
https://vimeo.com/308772338/a4a54e01a5

Der Spruch der Woche lautet:

Neptun schwächt unsere Sonne. Die Liebe ist kraftvoll mit Venus und Mars. Jupiter wandert für ein Jahr in den Steinbock.

Unsere Sonne bekommt ab dem 03.12. bis zum 13.12. spannungsvolle Energie von Neptun, unserem Verschleierer und Seelentieftaucher. Er steht, wie schon öfter erwähnt, in den Fischen. In dieser Zeit hat die Sonne immer wieder mit Schwächezuständen zu kämpfen. Es ist eine Zeit, um sich etwas zurück zu ziehen. Der Körper benötigt mehr Aufmerksamkeit und Ruhe. Das Immunsystem ist in dieser Zeit nicht so stark.

Wenn Du jetzt zu viel von Dir verlangst, bist Du viel leichter angreifbar als sonst. Neptun/Sonne-Spannungen bringen auch immer eine undurchsichtige Grundstimmung mit. Vieles bleibt im Geheimen und man kann in dieser Zeit auch leicht Betrügern zum Opfer fallen. Es heißt hier also wieder, klaren Kopf zu behalten. Es ist keine günstige Zeit für Vertragsabschlüsse, größere Investitionen oder wichtige Absprachen und Planungen.

Es ist sicher nicht die angenehmste Konstellation, um seine Weihnachtseinkäufe zu erledigen. Dafür ist die Zeit dann günstiger entweder vor dem 03.12. oder nach dem 13.12. In diese Zeit fallen auch die Weihnachtsfeiern und Märkte. Hier ist es dann angebracht, etwas Vorsicht walten zu lassen und genauer auf seinen Geldbeutel zu achten.

Alkohol, Medikamente, Umwelt-Gifte und Drogen haben in dieser Zeit eine wesentlich stärkere Wirkung. Noch markanter wird dieser Aspekt am 04.12., wenn unser Gefühlsanzeiger Mond in eine direkte Umarmung mit dem Verschleierer und Seelentieftaucher Neptun wandert. Damit kann unsere so optimistische Schütze-Sonne etwas aus dem Gleichgewicht gerüttelt werden. Gefühlsschwankungen und seelische Verunsicherung können sich jetzt breit machen.

Menschen, die einen solchen Aspekt im Persönlichkeitshoroskop tragen, sind unglaublich empfindlich und saugen das Leid des Umfeldes regelrecht auf. Das hat dann schon viel von einer mitleidenden Natur. Hilfreich für das Umfeld sind allerdings eher diejenigen, welche handlungsfähig in ihrem Mitgefühl verankert bleiben und nicht mitleiden. Es betrifft also hier besonders den Mittwoch, wo einfach Achtsamkeit im Umgang miteinander gefragt ist.

Hilfreich steht zu dieser Konstellation gleichzeitig unser Hüter und Begrenzer Saturn sowie auch Pluto, der tiefgreifende Wandler, im Steinbock. Damit ist das wachsame Auge des Gesetzes recht aktiv.

Merkur, unser Denker, Planer und Geschäfte-Macher, im Skorpion ist bis zum 06.12. weiter im harmonischen Kontakt mit Saturn und Pluto. Darum bleiben alle Informationen, welche ich in der letzten Woche dazu gegeben habe, bis zum Freitag aktuell.

Venus und Mars sind weiter harmonisch miteinander verbunden. Damit bestehen weiter gute Chancen, mit dem anderen Geschlecht in harmonischen Einklang zu gelangen, was auch für schöne erotische Erlebnisse sorgen kann. Die Informationen aus der letzten Woche zu Venus und Mars bleiben weiter aktuell.

Mars behält auch seine Verbindung zum Mondknoten bei. Er bekommt ab dem 06.12. positive Unterstützung von Neptun in den Fischen. Damit ist der Nikolaus-Tag mit angenehmen Energien gefüllt.

Am 02.12., um 19.21 Uhr, haben wir dann wieder einen sehr wichtigen Wechsel am Sternenhimmel. Jupiter, unser Glücks-Planet, wandert nun für das kommende Jahr in den disziplinierten, verantwortungsbewussten Hüter und Begrenzer Steinbock. Alle Eigenschaften, die den Steinbock beschreiben, werden nun mit dieser Glücksenergie aufgefüllt.

Der Steinbock ist oft sehr nüchtern in seiner Grundveranlagung und er ist auch nicht besonders vom Glück verwöhnt. Beim Steinbock findet das Glück in einer erfüllenden, verantwortungsvollen Tätigkeit wesentlich eher seinen Niederschlag als durch Geschenke oder unerwartete glückliche Fügungen.

Ich behaupte sogar, dass viele Steinböcke mit einer übermäßigen Glücksdusche erst umgehen lernen müssen. Die Realitätsbrille ist immer gut geputzt, damit der Durchblick nicht verloren geht. Genau durch diese Brille werden glückliche Umstände dann auch betrachtet. Zumindest wissen Steinböcke, dass dieses vermeintliche Glück der Lohn ihrer unermüdlichen Arbeit ist.

Da ich selbst ein Steinbock bin, kenne ich dieses Thema aus eigener Erfahrung recht gut. Nun kommt der Glücks-Planet nach 12 Jahren wieder in den Steinbock und er erweitert nun die Dinge die im persönlichen Horoskop angelegt sind. Er erweitert die Möglichkeiten, mehr Verantwortung zu übernehmen. Die Chance, in der Karriere einen großen Schritt voran zu kommen, kann sich jetzt erhöhen.

Die Achtung und Anerkennung im gesellschaftlichen Umfeld kann nun größer werden. Jupiter, mit Steinbock oder Saturn in Kombination, bringt viel Ehrlichkeit und Redlichkeit mit. Gute Politiker oder Würdenträger haben oft diese Planeten-Verbindung im Horoskop. Von dieser Jupiter-Platzierung sind nun auch alle anderen Erdzeichen begünstigt. Auch alle diejenigen, welche ihren Aszendenten im Erdzeichen haben. Ferner sind auch alle Wasserzeichen positiv bestrahlt und alle Wasser-Aszendenten. Zu den Erdzeichen gehören die Steinböcke, die Stiere und die Jungfrauen. Zu den Wasserzeichen die Fische, die Skorpione und die Krebse sowie alle dazu gehörigen Aszendenten.

Jetzt erst einmal wieder zurück zu den Wochen-Aspekten. Jupiter behält in dieser Woche die förderliche Verbindung zu Uranus, unserem Revolutionär, bei. Damit bleiben auch meine Aussagen aus der letzten Woche zu dieser Verbindung weiter aktuell. Am Sonntag, den 08.12., bekommt dieser Aspekt zusätzliche, emotionale Aufladung. An diesem Tag verbindet sich Uranus mit unserem Gefühlsanzeiger Mond im Sternzeichen Stier. Das kann zu interessanten, bewusstseinserweiternden Erlebnissen führen. Da die Planeten alle in Erdzeichen stehen, können diese Erlebnisse sehr real werden und uns mit Mutter Natur mehr verbinden.

An dieser Stelle beende ich nun wieder meine Wochenausführungen und ich wünsche Dir einen wunderschönen 2. Advent.

Noch eine wichtige Info für dich,

Mein neues Jahrbuch der Wochenhoroskope 2020 ist fast fertig geschrieben. Es dauert noch etwas bis es zur Verfügung steht. Sobald es soweit ist gebe ich dir eine Nachricht dazu. 🙂

Wie immer kannst du bei mir wieder dein persönliches Horoskop und auch das Jahreshoroskop per E-Mail, per telefonisch oder auch auf meiner Webseite direkt anfordern. Meine Kontaktdaten sind auf meiner Webseite links unten zu finden. Du kannst auch meinen Rückruf Service nutzen. Ich melde mich dann umgehend zurück.

Ich freu mich immer über Anfragen, über ein Feedback und natürlich auch über Kommentare auf meinen Seiten. Acu auf meinem YouTUbe Kanal kannst du mein Wochenhoroskop verfolgen und ein Feedback hinterlassen.

 

Tel.: 0162 181 5276

info@baerbel-roy.com

www.baerbel-roy.com

https://www.facebook.com/AstrologieundReiki

In diesem Sinne,

Beste Grüße und alles Liebe von

Bärbel Roy

Der Astrologin, Nummerologin und Reiki-Meister/Lehrer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.