Wochenhoroskop vom 03.02. bis 09.02.2020

Meine Video Botschaft

……………………

Der Spruch der Woche lautet:

Wir bekommen einen Vollmond aus dem Löwen, Merkur wechselt in die sensiblen Fische und das Liebesverhalten verändert sich mit dem Wechsel von Venus in den Widder.

Unsere Sonne, mein lieber Zuschauer und Leser, wandert noch bis zum Wochenende ohne besondere Aspekte durch den Wassermann. Aber dann am Samstag kommt Mars, unser Energie Planet, im Schützen in förderlichen Kontakt mit unserer Sonne. Jetzt kommt richtig Bewegung in die Wassermann-Zeit. Nicht, dass die Sonne im Wassermann ohne Bewegung wäre, ganz im Gegenteil.

Allerdings wird sie mit Mars noch gepuscht und regt zu allerlei Aktivitäten an. Man kann sich für humanitäre Projekte jetzt richtig ins Zeug legen. So wirklich angeregt wird diese Kombination dann mit dem Vollmond im Löwen am Sonntag morgen um 08.28 Uhr. Es kann zu vielen aufregenden Aktionen verführen. Mond im Löwen braucht die Aufmerksamkeit vom Publikum. Zusammen mit der Wassermann-Sonne macht sich das besonders gut in der Gemeinschaft. Alle Aktivitäten mit Freunden, Gruppen und Organisationen werden jetzt in dieser Zeit gut unterstützt.

Merkur, unser Denker und Planer, wechselt gleich am Montag, den 03.02. um 12.38 Uhr, vom visionären Wassermann in die sensiblen Fische. Das Denken ist jetzt sehr mitfühlend und idealistisch ausgerichtet. Dieses Denken wird in dieser Woche weiter unterstützt von Uranus, unserem Überraschungs-Planeten. Neue Ideen und plötzliche Eingebungen haben in dieser Zeit Hochkonjunktur.

Spirituelle und humanitäre, helfende und heilende Tätigkeiten haben gute Chancen auf Erfolg. Was ich dazu in der letzten Woche schon erklärt habe bleibt auch weiter aktuell. Merkur bildet dann auch einen harmonischen Winkel zu unserem Karmapunkt, dem Mondknoten, unserer gesellschaftlichen Lebensaufgabe, im Krebs. Alte Themen können nun bewältigt und verstanden werden. Alle Bereiche die besonders dem Krebs zugeordnet sind stehen im Fokus. Familie, Kinder, Geborgenheit, Sicherheitsbedürfnis, Zugehörigkeit und auch das Annehmen des inneren Kindes. Therapien haben in dieser Phase gute Erfolgschancen.

Unser Liebes Planet Venus behält noch bis zum 05.02. den Spannungswinkel zu Mars im Schützen bei. Ein Ungleichgewicht zwischen den Geschlechtern ist immer noch vorhanden. Hier ist aber auch weiter der unterstützende Winkel zu Saturn, unserem Hüter und Begrenzer, und Pluto, unserem tiefgreifenden Wandler, im Steinbock aktiv. Deshalb bleiben die Aussagen der letzten Woche zu diesem Aspekt weiter aktuell. Mit diesem Aspekt kann man gut organisieren und planen. Es soll alles Hand und Fuß haben und auf Langfristigkeit ausgerichtet sein. Entscheidungen in Liebesangelegenheiten sind vielleicht nach dem 05.02. dann angebrachter, wenn der Spannungswinkel mit Mars vorüber ist. In Liebesangelegenheiten geht es dann aber auch schon wieder ab dem 07.02. um 21.03 Uhr wesentlich spontaner zu. Venus wechselt dann für die kommenden 3 Wochen in den Widder.

Die Venus im Widder macht schnell verliebt und schwärmerisch. So schnell wie die Liebe kommt, kann sie auch schon wieder vorüber sein. Abendteuer wird in dieser Zeit großgeschrieben. Diese Venus hat auch ihre egoistischen Forderungen im Gepäck. Der leidenschaftliche Eroberungsdrang ist geweckt und auch der Wunsch nach Abwechslung.

Unsere Venus bildet bei ihrem Übergang zum Widder auch gleich eine Umarmung mit Lilith, der schwarzen Mondgöttin, und auch eine Umarmung mit unserem verletzten Heiler. Liebe durch Selbstbestimmung auf autonome Art und Weise trägt verletzende, aber auch heilsame Züge. Es ist auf jeden Fall eine spannende Phase.

Zum Schluss möchte ich noch darauf hinweisen, dass wir weiterhin das glückbringende, wunderschöne Sextil zwischen Jupiter, unserem Wohltäter, im Steinbock und Neptun, unserer höheren Oktave der Liebe, als großen Götterschutz mit uns tragen. Das ist immer ein Segen und eine Hilfe in schwierigen Zeiten.

Und nun möchte ich an dieser Stelle wieder mein Wochenhoroskop beenden und ich wünsche dir viel Erfolg für die kommende Woche.

Es ist für mich schon zu einer schönen Tradition geworden, dass ich „Das Jahrbuch der Wochenhoroskope“ im Vorfeld verfasse und es natürlich hier wieder auf meiner Webseite zur Verfügung stelle.

Damit präsentiere ich hiermit auch das neue Highlight für dich.

 „Das Jahrbuch der Wochenhoroskope 2020“
Wenn du mit den Sternen auch in diesem Jahr planen möchtest, hast du hiermit wieder eine sehr schöne Möglichkeit, einiges im Voraus klug zu organisieren. Es hat etwas mit gesundem Menschenverstand zu tun und mit spirituellem Einblick, wenn man einfach mit den Energien in Einklang arbeitet. Deshalb gebe ich dir mit meinem Buch eine kleine aber feine Orientierungshilfe an die Hand.
Es ist ganz einfach auf meiner Webseite, unter dem folgenden Link, abrufbar. www.baerbel-roy.com – klicke einfach auf das Cover-Foto und schon kommst du zu meinem Buch.

Wie immer kannst du bei mir wieder dein persönliches Horoskop und auch das Jahreshoroskop per E-Mail, telefonisch oder auch auf meiner Webseite direkt anfordern. Meine Kontaktdaten sind auf meiner Webseite links unten zu finden. Du kannst auch meinen Rückruf-Service nutzen. Ich melde mich dann umgehend bei dir.

Ich freu mich immer über Anfragen, über ein Feedback und natürlich auch über Kommentare auf meinen Seiten.

 

Tel.: 0049 (0)162 181 5276
info@baerbel-roy.com
www.baerbel-roy.com
https://www.facebook.com/AstrologieundReiki
In diesem Sinne,
Herzliche Grüße und alles Liebe von
Bärbel Roy
Deiner Astrologin und Reiki-Meisterin/Lehrerin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.