Wochenhoroskop vom 09.12. bis 15.12.2019

Meine Video-Botschaft für

Dichhttps://vimeo.com/308824146/6141a1ab0b

Der Spruch der Woche lautet:

Sonne und Neptun sind noch aktiv. Wir haben einen Vollmond in den quirligen Zwillingen. Merkur wechselt das Zeichen und Venus verbindet sich mit Saturn und Pluto.

In dieser Woche wirkt die Spannung unseres Seelentieftauchers und Verschleierers Neptun noch weiter auf unsere Sonne im Schützen ein. Ab dem 14.12. ist dieser Aspekt dann vorüber. Schwächezustände können immer noch den Körper beschleichen. Die Infekt-Anfälligkeit ist noch recht hoch. Auch alle Informationen aus der letzten Woche zu dieser Konstellation zwischen Sonne und Neptun bleiben bis Freitag, dem 13.12., aktuell.

Am Donnerstag, den 12.12., um 06.13 Uhr, haben wir einen Vollmond im Sternzeichen Zwillinge. Dieser Mond kann sehr umtriebig machen und viel Unruhe verursachen. Man kann natürlich diese Phase auch gut nutzten, um Kontakte zu knüpfen. Das entspricht ganz der Zwillings-Natur. Die Sonne steht gegenüber im Schützen und bringt verheißungsvolle Stimmung. Es geht nun um Weiterentwicklung und Wachstum.

Ansonsten kann ich sagen, dass der Freitag, der 13., auch ein sehr interessanter Tag wird. Er hat so gar nichts von einem unglücklichen Tag, wie man es von diesem so manchmal behauptet. Im Gegenteil. Nach Auflösung der Spannung zu Neptun sind alle existierenden Planeten-Aspekte harmonisch aufeinander abgestimmt. Wir bekommen an diesem Tag in den Abendstunden ab 19.30 Uhr wieder ein großes Schutzdreieck vom Universum geschenkt.

Dieses göttergeschützte Dreieck bleibt uns bis zum Samstag, den 14.12., um 14.00 Uhr, erhalten. Damit kann man auch wieder Wünsche in den Äther senden. Am besten ist es, diese Wünsche mit Ehrerbietung und Dankbarkeit abzusenden. Das stärkt den Energiefluss.

Merkur, unser Denker und Planer, wechselt gleich am Montag, den 09.12., um 10.41 Uhr, in den optimistischen und hoffnungsvollen Schützen. Die Gedankenkraft erweitert sich jetzt. Höhere Ziele stehen im Fokus: Weltanschauliche Themen, Religion, Geisteswissenschaften und alles was den Horizont erweitert, ist jetzt für den Merkur im Schützen interessant. Der Geist ist eingetaucht in andere Welten. Ganz real kann man jetzt auch auf Reisen gehen. Studienreisen sind in dieser Zeit sehr erfreulich.

Venus, unser Liebes-Planet, läuft in dieser Woche am 10. und 11.12. in eine direkte Umarmung auf Saturn, unseren Hüter und Begrenzer, im Steinbock zu. Damit ist das Liebesverhalten sehr nüchtern und abgeklärt. Am 12. und 13.12. überquert sie dann Pluto, den tiefgreifenden Wandler, ebenfalls im Steinbock. Damit geht es in Liebesangelegenheiten in die Tiefe. Das hat etwas sehr Transformierendes in seiner Qualität.

Nun bleibt unsere Venus aber auch, wie in den letzten Wochen schon angesprochen, weiterhin harmonisch bis zum 11.12. mit Mars, unserem Energie-Planeten im Skorpion, verbunden. Das männliche und weibliche Prinzip kann sich sehr gut miteinander verbinden. Damit ist die Sexualität sehr verbindlich und die Zeugungsfähigkeit ist erhöht. Unsere Venus steht auch bis zum 12.12. sehr günstig zu unserem Seelentieftaucher Neptun in den Fischen. Damit kann man seinem Traumpartner begegnen. Alle Faktoren, welche ich gerade im Zusammenhang mit unserer Venus genannt habe, wirken nun im Verbund. Es können sehr wichtige, tiefgreifende Seelenverbindungen entstehen und auch karmische Erfahrungen gemacht werden.

Dazu ist allerdings immer wichtig, die eigenen Horoskop-Daten in das Verhältnis zu setzen. Dann kann man sehen, wie sich das momentane Zeitgeschehen bei einem selbst manifestiert. Venus/Saturn- und Venus/Pluto-Verbindungen sprechen auch immer das Verhältnis zu Besitz und Geld an. Auch in diesem Bereich können sich sehr interessante Entwicklungen abzeichnen.

Unser Energie-Planet Mars im Skorpion steht auch in harmonischem Aspekt zu unserem Seelentieftaucher Neptun in den Fischen und damit sind die geistigen Kräfte stark angesprochen. Diese Verbindung wirkt mit Venus, Saturn und Pluto gemeinsam. Es ist hier also ein hoch spiritueller Prozess im Gange, der uns interessante Einblicke, Erfahrungen und Erlebnisse ins Bewusstsein bringen kann. Es mutet an wie ein Tanz der Elemente Feuer, Wasser und Erde, die zur gemeinsamen Erschaffung angetreten sind. Es ist eine super kraftvolle Phase.

Und Jupiter, unser Glücks-Planet, im Steinbock fördert nun die wichtigen Erkenntnisse und die Weiterbildung im geistig-spirituellen Bereich. Das verkündet uns weiterhin der harmonische Aspekt zu Uranus, unserem Revolutionär, im pragmatischen Stier.

Eine spannende Woche erwartet uns und hiermit beende ich jetzt erst einmal meine Wochen-Ausführungen und ich wünsche Dir einen wunderbaren, inspirierenden 3. Advent

Mein Highlight,

Das neue Jahrbuch ist in Kürze hier auf meiner Webseite verfügbar. Auch die neuen Jahreshoroskope sind fast fertig. Ich informiere dich wenn alles zur Verfügung steht.

Wie immer kannst du bei mir wieder dein persönliches Horoskop und auch das Jahreshoroskop per E-Mail, per telefonisch oder auch auf meiner Webseite direkt anfordern.

Meine Kontaktdaten sind auf meiner Webseite links unten zu finden. Du kannst auch meinen Rückruf Service nutzen. Ich melde mich dann umgehend zurück.

Ich freu mich immer über Anfragen, über ein Feedback und natürlich auch über Kommentare auf meinen Seiten.

Tel.: 0162 181 5276

info@baerbel-roy.com

www.baerbel-roy.com

https://www.facebook.com/AstrologieundReiki

In diesem Sinne,

Beste Grüße und alles Liebe von

Bärbel Roy

Der Astrologin und Reiki-Meister/Lehrer

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.