Wochenhoroskop vom 10.08. bis 16.08.2020 / Kalenderwoche 33

Meine Video Botschaft

 

Der Spruch der Woche lautet:

Unsere Sonne umarmt Merkur, Uranus wird rückläufig und Mars steht weiter im Brennpunkt von Jupiter, Saturn und Pluto.

In der neuen Woche treffen die Sonne, unser Persönlichkeitskern, und Merkur, unser Denker, Planer und Geschäftemacher, aufeinander. Merkur läuft immer näher an die Sonne heran und bildet am Ende der Woche eine Umarmung mit ihr. In anderen Wochenhoroskopen habe ich diese Verbindung öfter schon beschrieben. Man nennt eine solche Umarmung auch den „Verbrannten Merkur“.

Das heißt, dass beide so eng miteinander verschmelzen, dass der Merkur die gesamte Energie der Sonne aufnimmt und völlig konform ist. Mit der Objektivität ist es dann nicht mehr so weit her. Im Löwen wird die Strahlkraft der Sonne mit den Qualitäten von Merkur verbunden. Es zeigt sich eine glanzvolle Ausdruckskraft. Man kann sich aber auch leicht in seinem eigenen Glanze sonnen und selbstverliebt keine andere Person um sich herum mehr gelten lassen. Die Kommunikation ist kraftvoll, überzeugend und lässt keinen Widerspruch zu. Dadurch kann sich so eine Kombination auch zu einem Egotrip ausweiten. Es ist ganz wichtig zu bemerken, wo man selbst in diesem Punkt seine Schwachstellen mitbringt.

Das ist aber auch eine ausgezeichnete Kombination für alle Vortragskünstler, Redner, Schauspieler und generell alle diejenigen, die mit dem Publikum zu tun haben. Der große Auftritt ist hier gewiss. Es ist eine Zeit für schöpferische Gedanken und Tätigkeiten. Man kann viel bewegen. Dazu steht Mars im Widder sehr vorteilhaft, was zusätzlich viel Power verspricht. Hier gibt es aber einiges zu beachten.

Mars, unser Energieplanet, im Widder steht weiter stark unter der Spannung von Saturn, Pluto und Jupiter. Und auch die Umarmung mit Lilith ist an sich schon eine Herausforderung. Was ich dazu in der letzten Woche bereits erläutert hatte, trifft auch in dieser Woche weiter zu. Nun wird die Verbindung zwischen Sonne und Mars durch die Spannung zwischen den Planeten im Behördenzeichen Steinbock potenziert. Löwe ist ein fixes, festes Zeichen. Da werden keine Kompromisse zugelassen. Es ist eine schwierige und heiße Phase, wobei ich nicht von den Temperaturen spreche.
Das kann sich bei jedem Einzelnen natürlich ganz unterschiedlich auswirken.

Mars geht dann ab dem 14.08. ebenfalls mit Merkur einen vorteilhaften Aspekt ein, so dass die Kommunikation, das geschäftliche Treiben, die Medien, das Transportwesen und alles, was mit Merkur zusammenhängt, noch einmal angetrieben wird. Es ist auch in dieser Woche wieder ein Tauziehen der Mächtigen im Gange, und man möchte nicht zwischen die Fronten geraten. Das heißt, dass jeder auf sich selbst aufpassen muss und die eigenen Sensoren auf Empfang einstellen sollte, damit man mitbekommt, in welchem Umfeld man sich gerade befindet.
Merkur steht auch noch bis zum 13.08. in Spannung zu Uranus, unserem Revolutionär. Damit ist die Informationsflut gewaltig und es ist oft schwer, das Nervenkostüm auf Ruhe umzuschalten. Was immer recht gut in solchen Phasen hilft ist, in die Natur zu gehen. Alle Aktivitäten in der Natur wirken sich förderlich auf das Nervensystem aus.

Nun wird Uranus ab dem 15.08. um 15.25 Uhr rückläufig. Die Tage zuvor ist er bereits stationär. Das ist immer eine explosive Zeit und ein Zeichen für vorschnelle Entscheidungen oder plötzliche neue Entwicklungen. Hier kann man ganz leicht mal das Kind mit dem Bad ausschütten, und Dinge tun, die man später wieder bereut. Es ist Vorsicht mit allen elektrischen Geräten angesagt. Uranus hat immer mit Elektrizität im Großen und Ganzen zu tun. Auch Ausfälle sind in dieser Phase nicht selten.

Und am Schluss kann ich auch in dieser Woche sagen, dass der große Götterschutz mit Jupiter und Neptun weiter an unserer Seite ist.

An dieser Stelle beende ich nun wieder meine Ausführungen für die neue Woche und wünsche dir viel Umsicht und Erfolg in all deinen Unternehmungen.

Wenn du dich für meine Arbeit gern erkenntlich zeigen möchtest, dann  Klicke einfach hier

 

Herzliche Grüße von 

Bärbel Roy

Deiner Astrologin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.