Wochenhoroskop vom 11.11. bis 17.11.2019

Meine Video-Botschaft für Dich
https://vimeo.com/308821775/8c10f212d7

Der Spruch der Woche lautet

Der rückläufige Merkur tritt in den Sonnenkern ein, was wie eine Sonnenfinsternis gewertet wird. Wir haben einen Vollmond. Venus/Neptun vernebelt den Liebeshimmel und Mars befreit sich von den Pluto-Zwängen.

In dieser Woche, mein lieber Zuschauer und Leser, haben wir ein interessantes Sonnen-Ereignis: Unsere Sonne im Skorpion verbindet sich erneut mit Merkur in seiner Rückläufigkeit. Diese Verbindung wird von den Astronomen offiziell in die Finsternisse eingeordnet. Direkt am Montag, den 11.11., zu Beginn der 5. Jahreszeit, tritt Merkur um 12.34 Uhr bis 18.04 Uhr in den Sonnenkern ein. In ähnlicher Form hatten wir das zum letzten Mal am 9. Mai 2016, und wir werden es erst wieder am 13. November 2032 erleben.

Es ist also ein besonderes Ereignis am Sternenhimmel. Generell ist es so, dass eine Umarmung von Sonne und Merkur auch „Verbrannter Merkur“ genannt wird. Der Kern der Sonne ist vollständig eins mit der Gedankenkraft des Merkurs. Jetzt stehen beide im Skorpion, dem Sternzeichen der Macht, der magischen Kräfte, der Ahnen und dem Stirb-und-Werde-Prozess. Merkur ist hier rückläufig und damit führt uns das Denken hier in vergangene Erfahrungen.

Es kann mit der Aufarbeitung alter Machtkomplexe in Verbindung stehen. Ein rückläufiger Merkur kann uns hier auch in die Irre und in die Ohnmacht lenken. Es betrifft sehr stark die Macht des Denkens, die Macht der Kommunikation und das Vermitteln von Wissen. Auch alle Geschäftstätigkeiten fallen in diesen Bereich. Jetzt kommt es darauf an, sein eigenes Denk- und Kommunikationsverhalten zu erkennen. Es kann eine sehr machtvolle Rückbesinnung auf alte Macht durch Kommunikation oder auch die Propaganda-Maschinerie bedeuten.

Es ist keine Zeit, um voranzupreschen. Jetzt kann etwas Wichtiges auf- und ausgeräumt werden. Das Thema Denken, Kommunizieren und die Geschäftswelt stehen im gesamten Jahr, dem Merkur-Jahr, besonders im Fokus. Deshalb hat dieser Bereich auch eine verstärkte Priorität. Die Tiefe der Bedeutung unserer Gedanken und der Kommunikation im gemeinschaftlichen Umgang gibt uns die Chance zu einem ehrlicheren und klareren Austausch miteinander und der Fähigkeit zu verstehen. So eine Aufarbeitung fördert den geistigen Tiefgang und das Wissen um alte Geschehnisse und Dogmen.

Nun steht ja unsere Sonne weiterhin mit den Planeten Saturn und Pluto aus dem Behördenzeichen  Steinbock in förderlicher Verbindung und auch Neptun, unser Seelentieftaucher, in den Fischen steht günstig dazu. Damit steht dieser Aufarbeitungs-Prozess in Verbindung mit dem großen Strukturwandel in den staatlichen Einrichtungen und gesellschaftlichen Institutionen.

Es bestehen berechtigte Chancen für eine geistige und strukturelle Erneuerung in diesen Institutionen. Besonders auch die Skorpione, welche um den 10. bis 12.11. Geburtstag haben und Skorpion AC, auf den Graden von 18° bis 20° haben hier Entsprechungen zu ihrem Persönlichkeitshoroskop.

Auf den 11.11. folgend haben wir nun am 12.11., um 14.34 Uhr, einen Vollmond aus dem pragmatischen Stier. Damit steht dieser Vollmond im direkten Zusammenhang mit dem eben beschrieben Sonne/Merkur-Thema. Unsere Gefühle nehmen Fahrt auf und sie beziehen sich im Stier auf das gesamte Sicherheitsbedürfnis und die innere Stabilität. Mit dem beschriebenen Aufarbeitungs-Thema besteht durch die Beteiligung vom Stier-Mond auch die Chance, nun der eigene Fels in der Brandung zu werden. Auch die öffentlichen Einrichtungen vermitteln damit wieder mehr Stabilität.

Venus, unser Liebes-Planet, im Schützen bekommt Spannungen von Neptun, unserem Seelentieftaucher. Das heißt wieder einmal, in Liebesdingen achtzugeben. Der Illusionsfaktor ist sehr hoch und man kann sich in falschen Hoffnungen verlieren. Die schönen Künste werden dadurch allerdings sehr angeregt und man kann seine Inspirationen fließen lassen.

Für Mars, unseren Energie-Planeten, in der Waage löst sich ab dem 13.11. die aggressive Spannung zum tiefgreifenden Wandler Pluto im Steinbock endgültig auf. Unser Energie-Planet bekommt Auftrieb, besonders vom förderlichen Winkel zu Jupiter, unserem Glücks-Planeten, im Schützen. Die Kreuzritter-Natur dieses Aspektes kommt jetzt in Schwung und kann wirklich für eine gerechte Sache in Aktion treten.

Und damit beende ich jetzt erst einmal wieder meine Ausführungen für die kommende Woche und ich wünsche Dir gutes Gelingen für all Deine Vorhaben.

Mein neues Ein Highlight ist in Arbeit

„Das Jahrbuch der Wochenhoroskope 2020“. Wenn es soweit ist kannst du es hier auf meiner Website ganz leicht anfordern. www.baerbel-roy.com  Ich informiere dich sobald es verfügbar ist.

Wie immer kannst du bei mir wieder dein persönliches Horoskop und auch das Jahreshoroskop per E-Mail, per telefonisch oder auch auf meiner Webseite direkt anfordern. Meine Kontaktdaten sind auf meiner Webseite links unten zu finden. Du kannst auch meinen Rückruf Service nutzen. Ich melde mich dann umgehend zurück.

Ich freu mich immer über Anfragen, über ein Feedback und natürlich auch über Kommentare auf meinen Seiten.

 

Tel.: 0162 181 5276

info@baerbel-roy.com

www.baerbel-roy.com

https://www.facebook.com/AstrologieundReiki

In diesem Sinne,

Beste Grüße und alles Liebe von

Bärbel Roy

Der Astrologin und Reiki-Meister/Lehrer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.