Wochenhoroskop vom 13.07. bis 19.07.2020 / Kalenderwoche 29

Meine Video Botschaft

 

Der Spruch der Woche lautet:

Unsere Sonne bekommt zu den Jupiter- und Pluto-Herausforderungen jetzt auch eine Spannung zu Saturn. Das ist anstrengend und macht ehrgeizig.

Unsere Sonne, mein lieber Leser, wird auch in der folgenden Woche weiter mit den Herausforderungen von Jupiter und Pluto konfrontiert. Was ich dazu in der vergangenen Woche bereits geschrieben hatte, bleibt damit weiter aktuell.

Bei Jupiter in Opposition zur Sonne geht es um ein vernünftiges Maß an Krafteinsatz. Man könnte glauben, dass man Bäume ausreißen kann und ist geneigt, sich derart zu übernehmen, dass man vielleicht die Früchte seiner Arbeit danach nicht ernten kann. Das Selbstbewusstsein ist oft übersteigert. Wenn man es aber gut im Griff behält, ist man zu großen Dingen fähig. 

Pluto Opposition Sonne: Pluto, der tiefgreifende Wandler, löst hier nun sehr tiefe Gefühle aus, die an die Substanz gehen und etwas wieder hochbringen, was man vielleicht schon längst als erledigt betrachtet hatte. Es kommt eine machtvolle innere Kraft zum Vorschein, die es dir ermöglicht, über alle Widrigkeiten hinwegzukommen. Pluto reißt etwas ein und entsorgt es auf Nimmerwiedersehen.

Es enthält die ganze Kraft der Erneuerung wie Phönix aus der Asche. Und da bitte ich dich, dir das bildlich vor Augen zu führen: Ein Phönix zerfällt und wird ganz neu und viel stärker geboren. Damit ist auch die Fähigkeit zur Selbstermächtigung verbunden, sowohl körperlich als auch geistig und seelisch. Es gibt hierbei allerdings so einigen Widerstand und es kostet mächtige Überwindung, das Neue zum Leben zu erwecken. Und am Ende erkennt man, dass es nicht mehr anders ging; dass es notwendig wurde.

Klicke einfach hier

Nun kommt es hier auch stark darauf an, wie diese Kräfte im alltäglichen Leben eingesetzt werden. Sie können manipulativ sein, kontrollierend, anmaßend. Aber sie können auch sehr förderlich sein, wenn sie zum Wohle einer größeren Gemeinschaft oder im Sinne eines ehrenhaften Projektes eingesetzt werden. Je mehr die plutonischen Kräfte zum Wohle aller eingesetzt werden, umso mehr Unterstützung kommt von der Gemeinschaft in allen Bereichen des Lebens.

Bis sich gewisse Einsichten aus Erfahrungen der Vergangenheit ergeben, kann das Ganze allerdings auch eine sehr anstrengende Geschichte beinhalten, besonders auch in dieser Woche.

Denn ab Dienstag, dem 14.07., wird unsere Sonne von Saturn angegriffen. Saturn bildet nun ebenfalls einen Oppositionswinkel zur Sonne im sensiblen und sicherheitsbedürftigen Krebs. Die alten Themen kommen wieder hoch. Übernehme ich Verantwortung oder verfalle ich in kindliche Launen und Schuldzuweisungen?

Es ist generell allerhand Konfliktpotenzial vorhanden. Hier muss jeder auf sich selbst achtgeben. Saturn-Spannungen zehren an der Gesundheit.

Wir haben auch weiter die Spannung zwischen Merkur, unserem Denker und Planer, im Krebs und Mars mit Heiler Chiron im Widder. Die Kommunikation kann sehr heftig werden und Streit liegt in der Luft. Worte können sehr verletzen. Die Standpunkte sind schwer vereinbar.

Nun haben wir aber auch den günstigen Uranus-Aspekt zu unserem Merkur. Er ist immer auf der Suche nach unkonventionellen Lösungen für manch scheinbar unlösbares Problem. Hier ist es sehr gut möglich, diese im geistigen und spirituellen Bereich zu finden. Im Verständnis für die Ereignisse und der Erkenntnis der eigenen Mitverantwortung.

Auch die technischen Errungenschaften haben jetzt Hochkonjunktur, und auch neue Energiesysteme können entwickelt werden und zur Anwendung kommen.

Es ist ein Gerangel um die Macht. Wer hat das Sagen? Der 30-jährige Saturn-Zyklus will sich vollenden. Im Endeffekt kommt es nun darauf an, was wirklich gesamt-gesellschaftlich Sinn macht und den größten Nutzen für alle bewirken kann.

Klicke einfach hier

Und zu all diesen anstrengenden Aspekten steht nach wie vor der günstige Jupiter/Neptun-Winkel als großer Schutz am Sternenhimmel. Von diesem Götterschutz habe ich immer wieder einmal in den verschiedenen Wochenhoroskopen gesprochen und Ja, er ist und bleibt präsent. Diesen Aspekt tragen auch viele Menschen direkt mit sich im eigenen Persönlichkeitshoroskop. Das sind oft die hilfreichen Seelen, die zur rechten Zeit am rechten Ort zur Stelle sind. Bestimmt kennst auch du solche Menschen, die gerade in solchen Zeiten besonders wichtig werden.

An dieser Stelle beende ich nun wieder meine Ausführungen für die neue Woche und wünsche dir viel Erfolg.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.