Wochenhoroskop vom 23.12. bis 29.12.2019

Meine Video-Botschaft für Dich

Der Spruch der Woche lautet

Wir haben Glücksenergie in der Weihnachtswoche. Wir haben eine Sonnenfinsternis und einen Neumond in enger Umarmung mit Jupiter. Merkur wechselt das Zeichen.
Nun geht es hinein in die Weihnachtswoche. Es stehen einige interessante Ereignisse auf dem Plan.
Der Heilige Abend ist den ganzen Tag lang mit einer sehr hoffnungsvollen Grundstimmung aufgeladen. Der Mond, unser Gefühlsanzeiger, steht im optimistischen Schützen und bildet über den Tag eine Spannung zu Neptun, unserem Verschleierer. Das kann auch Verwirrung in emotionalen Angelegenheiten verursachen. Grundsätzlich ist es eine sehr schöne und aufregende Energie an diesem Tag, nicht nur weil es der Heilige Abend ist. Interessanter wird es dann, astrologisch betrachtet, am 2. Weihnachtsfeiertag.
Wir haben am 26.12., von 02.29 Uhr bis 08.05 Uhr, nochmal in diesem Jahr eine ringförmige Sonnenfinsternis im Steinbock. Diese ist in Ost-Europa, in großen Teilen Asiens, in Nord-West-Australien, in Ost-Afrika, im Pazifik und im Indischen Ozean zu sehen. Finsternisse haben immer eine besondere Energie im astrologischen Deutungssystem. Sie verkünden neue Entwicklungen, die sich in einem Zeitraum von 6 Monaten bewegen.
Wenn so eine Sonnenfinsternis im Persönlichkeitshoroskop eigene Planeten aspektiert, kann sich der Erneuerungsprozess bei der betreffenden Person auf bis zu 3 Jahren ausweiten. Am selben Tag, dem 26.12., – unserem 2. Weihnachts-Feiertag -, haben wir dann auch unseren dazugehörigen Neumond im Steinbock, in der Früh, um 06.13 Uhr. Diese Sonnenfinsternis und der Neumond stehen nun ganz im Zeichen von Glücksbringer Jupiter.
Das zeigt neue glückliche und vertrauensvolle Entwicklungen an. Ich finde es sehr schön, dass uns diese Verbindung genau zur Weihnachtszeit und in der Übergangswoche zwischen den Jahren zur Verfügung steht. Damit begleitet sie auch die darauf folgenden Raunächte. Eine Sonne/Jupiter-Konjunktion verbindet das Prinzip von Willen und Macht, repräsentiert von der Sonne, mit dem Prinzip der Ausdehnung, repräsentiert von Jupiter.
Es ist ein Aspekt der Großzügigkeit, des Optimismus, des Wohlwollens und des Glückes. Diese Kombination unterstützt glückliche Umstände im gemeinschaftlichen Miteinander und auch im familiären Umfeld. Das Wohlergehen aller steht im Fokus und findet die Anerkennung im größeren Rahmen.
Diese Konstellation findet ja nun im nüchternsten Zeichen des ganzen Sternenkaleidoskopes statt. Das heißt, dass sie nicht mit der typischen Üppigkeit von Jupiter einhergeht, da der Steinbock vom Saturn-Prinzip der Begrenzung beherrscht wird. Diese Verbindung gibt uns aber einen sehr klugen, loyalen und erfolgversprechenden Ausblick auf kommende Entwicklungen. Im Steinbock geht es klar, diszipliniert und korrekt zu.
Deshalb kann man sich ganz gut auf die darauf folgenden Vereinbarungen verlassen. Jupiter und unsere Sonne stehen auch noch weiter in der aufregenden, förderlichen Verbindung zu unserem Überraschungs-Planeten und Revoluzzer Uranus im Stier. Damit bleiben die Infos der letzten Woche zu dieser Konstellation auch in der Weihnachtswoche aktuell. Wir können uns also auf interessante spirituelle Erlebnisse einstellen.
Dann wechselt am Sonntag, den 29.12., um 05.55 Uhr, unser Denker und Planer Merkur auch in den verantwortungsbewussten Steinbock. Nun ist die volle Steinbock-Power perfekt. Wir haben jetzt 5 Planeten im erdverbundenen Steinbock vereint. Damit geht es mit sehr vereinten Kräften an die Schaffung von Realitäten, um das neue Jahr einzuläuten.
Auch die Verbindung zwischen unserem Energie-Planeten Mars im Skorpion zu den Langzeit-Vertretern Saturn und Pluto, ebenfalls im Steinbock, bleibt noch bis zum 28.12. bestehen. Damit sind die Informationen dazu aus den letzten Wochen noch aktuell. Diese Kombination löst sich am 29.12. dann vollständig auf.
Damit beende ich nun meine Wochenvorschau für die Weihnachtswoche und ich wünsche Dir ein sehr schönes und besinnliches Fest im Kreise deiner Lieben.
Ein Highlight habe ich in Kürz  noch für dich.
Wie in den vergangenen Jahren habe ich auch in diesem Jahr das „Das große Jahrbuch aller Wochenhoroskope 2020“ geschrieben. Wenn du mit den Sternen planen möchtest hast du hiermit eine sehr gute Möglichkeit und eine schöne Orientierungshilfe in der Hand. Es ist nun ganz einfach auf meiner Webseite, direkt auf der Startseite abrufbar. Klicke dann ganz einfach auf den Butten Digistor24 und schon kommst du zu meinem Buch in Form eines E-Books. Wenn du auf das Cover Foto klickst bekommst du bald auch dieses Buch als Paper Back oder Hardcover. Das dauert aber noch etwas weil es gerade beim Verlag zur Genehmigung eingericht wurde.
Wie immer kannst du bei mir wieder dein persönliches Horoskop und auch das Jahreshoroskop per E-Mail, telefonisch oder auch auf meiner Webseite direkt anfordern. Meine Kontaktdaten sind auf meiner Webseite links unten zu finden. Du kannst auch meinen Rückruf Service nutzen. Ich melde mich dann umgehend zurück. Ich freu mich immer über Anfragen, über ein Feedback und natürlich auch über Kommentare auf meinen Seiten.
 
Tel.: +49 (0)162 181 5276
info@baerbel-roy.com
www.baerbel-roy.com
https://www.facebook.com/AstrologieundReiki
In diesem Sinne,
Beste Grüße und alles Liebe von

Bärbel Roy

Der Astrologin und Reiki-Meister/Lehrer

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.