Wochenhoroskop vom 29.10. bis 04.11.2018

Veröffentlicht

https://youtu.be/xJzGaGZ0pK0

Der Spruch der Woche für euch.

Merkur und Venus wechseln das Zeichen und es bleibt sehr vergeistigt und Saturn und Uranus verabschieden sich voneinander.

 

In dieser Woche löst sich am Dienstag den 30.10 in den frühen Morgenstunden der aufregende Sonne/Uranus Oppositionsaspekt auf. Damit werden die Unruhen auch weniger. Gleichzeitig bleibt auch das positive Sextil zu unserem Hüter und Begrenzer Saturn im Steinbock aktiv und damit werden die Aktivitäten wieder wesentlich planmäßiger, bedächtiger und Zielorientierter. Man kann nun wieder besser Nägel mit Köpfen machen.

Ab dem 01.11. dann bekommen wir zusätzlich eine förderliche Verbindung zu unserem Seelentieftaucher Neptun aus den Fischen geschenkt. Damit verbunden ist mehr Seelentiefe, mehr Verständnis für Not leidende und überhaupt ist der gesamte soziale Faktor stark aktiviert. Man kann sich seinen intuitiven Eingebungen anvertrauen, denn in so einer Phase sind diese Gold richtig. Dadurch dass Saturn in dieser Kombination mit beteiligt ist, kann man hilfreiche Maßnahmen wirklich in die Welt bringen. Es heißt ja immer sehr schön, Mitgefühl und Maßnahmen zur Selbsthilfe sind Förderlich, Mitleid bringt niemanden voran.

Die Saturn Position löst sich dann allerdings ab dem Samstag, dem 03.11. wieder auf und die spirituelle Neptun Kombination zur Sonne bleibt bestehen. Es wird vergeistigter, intuitiver und sensitiver.

Unser Denker und Planer Merkur, behält noch in dieser Woche die verbindende Umarmung zu Jupiter bei und was ich dazu in der vergangenen Woche erläutert habe bleibt erstmal noch so aktuell. Es wandeln sich dann im Laufe der Woche die Denkprogramme. Er wandert am 31.10. in der Früh um 05.39 Uhr aus dem tiefschürfenden Skorpion in den visionären und philosophisch veranlagten Schützen. Jetzt ist das Denken von hohen Idealen geprägt und neue Hoffnungen keimen auf.

Die Visionsfähigkeit ist stark erhöht und auch der Gerechtigkeitssinn ist aktiviert. Neue Entwicklungen lassen sich voraussehen. Es ist allerdings besonders denen vergönnt, die auch im eigenen Horoskop solche Entsprechungen aufweisen.

Wer hier nun wieder mehr Informationen erhalten möchte, wie sich das Ganze auf sein eigenes Energiefeld auswirkt. kann das wieder ganz einfach hier bei mir unter:

www.baerbel-roy.com/kostenlose-beratung/

Merkur steht in dieser Woche auch sehr günstig zu unserem Schicksalsanzeiger Mondknoten im majestätischen Löwen und damit unterstützen die Gedankenkräfte auch die Bestrebungen zur Selbstbestimmung und Selbstermächtigung in unserem gesellschaftlichen Gesamtgefüge. Menschen die sich treffen, habe gute Chancen miteinander etwas auf die Beine zu stellen und sie haben das Gefühl, dass sie schon früher etwas miteinander zu tun hatten.

Unsere rückläufige Venus behält den ganzen aufregenden Charakter der letzten Woche bei und hat die Spannung zu Uranus im Gepäck. Sie wandert in dieser Woche am 31.10. um 20.41 Uhr wieder zurück in die schöngeistige Waage, ihr Herrschaftszeichen. Normal kann sich Venus dort sehr wohl fühlen. Nur es klebt das karmische Muster auch hier weiter an ihr und die Liebesangelegenheiten sind weiter recht unklar und unverbindlich. Freiheitliche Vorstellungen von der Liebe stehen stark im Fokus. Und auch die Spannung zu unserem Schicksalsanzeiger Mondknoten sind weiter aktiv und es kommen schicksalhafte Begegnungen ins Leben.

Nun möchte hier auch mal wieder erwähnen, dass ja unsere Venus immer auch zu unseren Finanzen eine Entsprechung in sich trägt. Das Thema Finanzen wird in diesem Zusammenhang auch immer mit in den Spannungen eine Rolle spielen. Venus Uranus Spannungen bergen einen unkonventionellen Umgang mit dem Geld und einer freien Verfügung von finanziellen Mitteln. Uranus hat was mit geistigen Angelegenheiten zu tun und mit Technik. Es zeichnet sich eine deutlichere Entwicklung in Richtung technischen Geldes ab was natürlich gut zu den Ktypto Währungen passt. Hier können wir uns überraschen lassen.

Auch im Zusammenhang mit der Selbstbestimmung(Mondknoten Löwe) können die Finanzen auch sehr spannungsreich werden. Gehen wir in die Eigenständigkeit und Selbstbestimmung oder bleiben wir in der Abhängigkeit.

Mars unser Energieplanet im Wassermann lässt uns in dieser Woche etwas in Ruhe. Er macht keine Aspekte. Erst am Sonntag dann kommt ein positiver Winkel zu Venus ins Geschehen. Dazu berichte ich aber dann erst in der kommenden Woche. Das Streitpotenzial ist erstmal weitestgehend runter gefahren. Obwohl ja Mars im Wassermann sowieso immer viele aufregende Impulse mit sich trägt.

Unser Glücksplanet Jupiter im Skorpion bildet in dieser Woche auch, da er ja in Verbindung mit Merkur steht eine sehr hilfreiche Kombi zu unserem      Schicksalsanzeiger Mondknoten und diese Verbindung unterstützt zusätzlich die förderliche Aktivitäten, welche mit Selbstermächtigung und Selbstbestimmung zu tun haben.

Zu Saturn möchte ich nun noch erwähnen, dass in dieser Woche sich die schöne hilfreiche Verbindung zu Uranus unserem Revolutionär und Überraschungsplaneten am 01.11. auflöst. Sie hat uns mehr als 4 Monate mit innovativen Möglichkeiten zur Integration von neuen modernen Herangehensweisen in unserem Leben zur Seite gestanden. Nun werden wir allein mit den neuen Entwicklungen klar kommen.

Pluto macht in dieser Woche weiter seine Aspekt Pause und lässt uns allein weiter schalten und walten.

Wer hier nun wieder mehr Informationen erhalten möchte, wie sich das Ganze auf sein eigenes Energiefeld auswirkt. kann das wieder ganz einfach hier bei mir unter:

www.baerbel-roy.com/kostenlose-beratung/

An dieser Stelle beende ich nun wieder meine Ausführungen zur kommenden Woche und wünsche gutes Gelingen für alle eure Vorhaben.

Ein Highlight habe ich noch für euch. Mein neues Jahrbuch ist fast fertig „Das Jahrbuch aller Wochenhoroskope 2019“ geschrieben. Wer mit den Sternen planen möchte hat hier sehr gute Möglichkeiten und eine schöne Orientierungshilfe. Es ist ganz einfach hier auf meiner Webseite zu bekommen unter dem folgenden Link: www.baerbel-roy.com

 

Wie immer könnt ihr bei mir wieder die persönlichen Horoskope und die Jahreshoroskope per E-Mail oder telefonisch oder auch auf meiner Webseite direkt anfordern.

Ihr wisst ja, meine Kontaktdaten sind hier unten wieder auf der linken Seite zu finden.

Ich freu mich wieder über eure Anfragen und euer Feedback und natürlich auch Kommentare auf meiner Seite.

Tel.: 0162 181 5276

info@baerbel-roy.com

www.baerbel-roy.com

https://www.facebook.com/AstrologieundReiki

 

Beste Grüße und alles Liebe von

Bärbel Roy

Der Astrologin und Reiki-Meister/Lehrer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.